Dr. med. Jens Abendroth

FA für Allgemeinmedizin

Liebe Patienten,

ab dem 09.04.2021 beginnen wir in unserer Praxis gegen Covid-19 zu impfen. Uns stehen momentan pro Woche 18 – 46 Impfdosen zu. Wie viele Impfdosen es wirklich werden, erfahren wir erst ein paar Tage vor dem jeweiligen Impftermin.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht alle gleichzeitig impfen können. Auch werden wir niemanden bevorzugen oder benachteiligen sondern halten uns an die gesetzlichen Vorschriften. Unsere Patienten der 1. Prioritätsgruppe sind überwiegend geimpft, daher können wir in den nächsten Wochen die Impfungen der 2. Prioritätsgruppe durchführen.  

 

- Personen ab 70 Jahren

- Bewohner und Personal in Alten - und Pflegeheimen

-  Personal ambulanter Pflegedienst

- Personal in medizinischen Einrichtungen mit sehr hohem Covid - 19 - Risiko

- Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen, die Menschen   mit einem sehr hohen Risiko behandeln, betreuen oder pflegen.   

- Personen mit

   - Demenz, schwere Depression, Schizophrenie

   - Krebserkrankungen

   - Lungenerkrankungen

   - Muskeldystrophie                                                   

   - Diabetes mellitus mit Komplikationen

   - Leberzirrhose, Chron. Lebererkrankungen

   - Nierenerkrankungen

   - Organtransplantation

   - Adipositas > 40

   - pflegende Kontaktpersonen

   - Personal in Kindereinrichtungen


Einen Impftermin erhalten sie ausschließlich unter


impfen@hausarzt-abendroth.de           Mo– Fr 08:00 – 12:00


 oder


Tel: 0345/ 68 59 32 94           Mi 08:00 – 12:00

                                                    Do 08:00 – 11:00 und 14:00 – 16:00

 
E-Mail
Anruf